Kinder

 

 

 

Prothesen für Kinder

Auch Kinder können ein Implantat benötigen: z.B. nach dem Ausweiden des Auges, nach einer Enukleation, sowie nach einem Retinoblastom oder infolge gewisser traumatischer Verletzungen.

Ebenfalls behandeln wir Säuglinge mit Geburtsfehlern wie Mikrophthalmie oder Anophthalmie.

logo-ico

Lädt…

Das Retinoblastom

Bei Kindern ist das Retinoblastom (Netzhauttumor) der am häufigsten auftretende intraokulare Krebstumor.

In solchen Fällen führt der Chirurg eine Enukleation des Auges durch, nach der eine Prothese in den meisten Fällen nach 4-6 Wochen Narbenheilung eingesetzt werden kann.

enfant-retino