Enukleation

 

Lädt…

Für alle weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie gerne unser Labor.
 
>> Ich möchte Kontakt aufnehmen

Enukleation ist die chirurgische Entfernung des Augapfels mit Abtrennung der äußeren Augenmuskeln und neue Fixierung der selbigen auf einem Orbitaimplantat aus Silikon, Hydroxyapatit oder Polyethylen.
 
Die Enukleation wird bevorzugt, wenn das Auge sehr schmerzhaft, stark beschädigt oder entstellt ist und das andere, gesunde Auge durch sympathische Ophthalmie gefährdet werden könnte.

 

logo-ico